dishimi – Sklavin

dichimi – Sklave

Beispielsatz 1:

U’yichise-seki m’aze dishimi. – Ich werde Eure Sklavin sein.

Bedeutung der einzelnen Wörter:

yichise-seki: sein (veränderlich, Futur)

 

Beispielsatz 2:

M’uyi vodaha-yitaa dishimi – Meine Lieblingssklavin.

Bedeutung der einzelnen Wörter:

m’uyi: meine

vodaha-yitaa: teuerste, wertvollste

dishimi: Sklavin

 

Zurück zum Dictionary

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.