Beispielsatz

U’sha’yvodo voci u’yichise mamato-yi dishimi. – Ich verspreche, ich werde eine gute Sklavin sein. (wörtlich: Ich versprechen dass ich (passiv) sein gute Sklavin)

Bedeutung der einzelnen Wörter

sha’yvodo: versprechen

voci: dass

u’yichise: sein (passiv, veränderlich)

mamato-yi: gut

dishimi: Sklavin

 

Zurück zum Dictionary

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.