Zeigt 1 Resultate(s)

Von verdorbenen Hommagen zu der Fanfiction, die ich nie schreiben wollte

Eigentlich wollte ich nur ein alternatives Ende für die Abenteuerreihe finden, die Sonea in „Das Erbe 2“ liest und die einst als eine Hommage an eine andere Fantasyreihe gedacht war. Das war Anfang September der Plan, nachdem ich diesen Blogartikel geschrieben hatte. Doch ich hatte die Rechnung ohne mein neurodivergentes Hirn gemacht. Das Problem – sofern ich es überhaupt als solches bezeichnen kann, da wunderbare Dinge passieren, wenn Nerd-Obsession und Kreativität aufeinandertreffen – ist, dass …