yichivo – eigentlich ’sein‘

Beispielsatz 1:

Uyi yichivo Sonea. – Ich heiße Sonea.

Bedeutung der einzelnen Wörter:

Uyi: ich

yichivo: heißen

Eigentlich ist ‚yichivo‘ die  unveränderliche Form von ’sein‘, wird aber auch bei Vorstellungen im Sinne von ‚ich heiße‘ verwenden. Demnach müsste der Satz in der Übersetzung strenggenommen ‚Ich bin Sonea‘ lauten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.